Kopfzeile

Inhalt

Ausgehend vom klassen- und stufenübergreifenden Thema der Schule Nesslau «Respekt gegenüber Sachen und Umwelt»
gestalteten die fünf gemischten Unterstufenklassen der Schulhäuser Nesslau und Krummenau einen Tag zum Thema Littering.
Der Tag begann mit einem Input über unsere Zivilisations-Abfälle, wie man sie sortiert, recycelt und vermeidet. Die Kinder sahen einen Film über den Plastikmüll dieser Welt, hörten eine Geschichte, sortierten einen Sack voll Hausabfall in die bereitstehenden Behälter und bearbeiteten einen entsprechenden schriftlichen Auftrag.
Nachher machten sich die Klassen auf ins Dorf mit Abfallsäcken. Jede Klasse bekam einen Ortsteil zugewiesen, der «aufgeräumt» werden musste. Die Ausbeute konnte sich sehen lassen und wurde zum Schluss fachmännisch sortiert und entsorgt. Zur Belohnung gab es heisse Wienerli zum Zmittag.