Kopfzeile

Inhalt

1. Mai 2024

Nesslau ist eine ländlich gelegene Gemeinde im Obertoggenburg mit hoher Wohn- und Lebensqualität und rund 3'800 Einwohnerinnen und Einwohnern. Die Schule als Bestandteil unserer Einheitsgemeinde führt die Oberstufe für die Gemeinden Wildhaus-Alt St. Johann und Nesslau, die Primarschule sowie eine Sportschule. Wir sind ein von Swiss Olympic akkreditiertes Leistungszentrum.

Die Schule wird vom Schulrat geführt und umfasst rund 500 Schülerinnen und Schüler, zwei Schulleitungen und ca. 80 Mitarbeitende. Der/die Schulratspräsident/in ist gleichzeitig Mitglied des Gemeinderates.

Per 1. Januar 2025 suchen wir eine/einen 

Schulratspräsidentin/Schulratspräsidenten (50 Prozent)

Zusammen mit dem Schulrat führen Sie die Schule in personeller und administrativer Hinsicht und tragen die Gesamtverantwortung für die Schule Nesslau.

Ihre Hauptaufgaben sind:

  • Vorsitz des Schulrates
  • Strategische Gesamtverantwortung für die Führung der Schule
  • Direkte Führung der Schulverwaltung und der Schulleitungen
  • Verantwortung für die Budgetierung und Verwendung der zugewiesenen finanziellen Mittel
  • Mitarbeit in bildungspolitischen Gremien und Kommissionen
  • Repräsentation der Schule Nesslau nach aussen
  • Sicherstellung der internen und externen Kommunikation

Wir wenden uns an eine erfahrene Persönlichkeit, die idealerweise eine breite Führungserfahrung mitbringt und über folgendes Eignungsprofil verfügt:

  • Leistungsausweis in leitender Position in Verwaltung oder Wirtschaft
  • Führungs- und Organisationserfahrung
  • Persönlichkeit mit Kommunikationsstärke, Entscheidungskraft und Fähigkeit zum strategischen und konzeptionellen Denken und Handeln
  • Vertiefte Kenntnisse in einem der Gebiete ist vorteilhaft: Pädagogik, Betriebswirtschaft oder Recht
  • Team- und Konsensfähigkeit, lösungsorientiert und belastbar
  • Hohe Leistungsbereitschaft und zeitlich flexibel
  • Interesse an gesellschaftlichen, pädagogischen und schulpolitischen Fragen
  • Die Strukturen der öffentlichen Verwaltung und die politischen Abläufe sind Ihnen bekannt.
  • Sie schätzen den Kontakt mit Menschen und können sich mit der Schule identifizieren.

Sie haben Wohnsitz in der Gemeinde Nesslau oder sind im Falle einer Wahl gewillt, diesen in die Gemeinde zu verlegen.

Sind Sie bereit, sich für die Interessen der Schule der Politischen Gemeinde Nesslau und der Bevölkerung einzusetzen? Es erwartet Sie eine attraktive Herausforderung mit der Möglichkeit, die Schule Nesslau zukunftsorientiert weiterzuentwickeln.

Weitere Informationen erteilt Ihnen gerne der amtierende Schulratspräsident Hansjörg Huser, T 058 228 76 51, E-Mail hansjoerg.huser@nesslau.ch.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsdossier bis spätestens 31. Mai 2024. Senden Sie dieses bitte an die folgende E-Mailadresse: nesslau@findungskommission.ch.

Das Auswahlverfahren wird begleitet durch die Findungskommission der Ortsparteien Die Mitte, FDP und SVP, welche der Bevölkerung nach Möglichkeit einen oder zwei Wahlvorschläge präsentieren wird. Die Gesamterneuerungswahlen finden am 22. September 2024 und ein allfälliger 2. Wahlgang am 24. November 2024 statt.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Findungskommission Nesslau