Kopfzeile

Inhalt

30. April 2021

Der Gemeinderat hat gestützt auf Art. 1 Abs. 3 lit. c und Art. 176 Abs. 1 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes (sGS 731.1; abgekürzt PBG) am 20. April 2021 erlassen:

Schutzverordnung, Kulturgüterschutz

Der öffentlichen Auflage unterstellt und rechtlich anfechtbar sind folgende Planungsbestandteile:

  • Schutzverordnungsplan
  • Schutzverordnungstext

Erläuternde Unterlagen (nicht anfechtbar):

  • Planungsbericht
  • Inventarplan
  • Kulturgüterinventar
  • Verzeichnis Einstufung Einzelobjekte
  • Verzeichnis Ortsbildschutzgebiete und Baugruppen

Auflageort:
Gemeinderatskanzlei Nesslau (Büro DG6)

Auflagefrist:
3. Mai 2021 bis 1. Juni 2021

Die Unterlagen sind während der Auflagefrist auch digital (siehe unten) einsehbar. 

Einsprachen:
Einsprachen sind innert der Auflagefrist schriftlich und begründet beim Gemeinderat Nesslau, Hauptstrasse 24, 9650 Nesslau einzureichen. Die Einsprache hat eine Darstellung des Sachverhalts, eine Begründung sowie einen Antrag zu enthalten.

Zugehörige Objekte

Name
Kulturguterinventar.pdf Download 0 Kulturguterinventar.pdf
Inventarplan_Kulturguterschutz.pdf Download 1 Inventarplan_Kulturguterschutz.pdf
Planungsbericht.pdf Download 2 Planungsbericht.pdf
Schutzverordnung_Text.pdf Download 3 Schutzverordnung_Text.pdf
Schutzverordung_Plan.pdf Download 4 Schutzverordung_Plan.pdf
Verzeichnis_Einstufung_Einzelobjekte.pdf Download 5 Verzeichnis_Einstufung_Einzelobjekte.pdf
Verzeichnis_Ortsbildschutzgebiete_und_Baugruppen.pdf Download 6 Verzeichnis_Ortsbildschutzgebiete_und_Baugruppen.pdf