Willkommen auf der Website der Gemeinde Nesslau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen


Kinderschwimmen

AdresseHallenbad Nesslau
9650 Nesslau
Telefon079 519 54 15
E-Mailconny.abderhalden@thurweb.ch
Öffnungszeiten
wöchentlich am Mittwochnachmittag

Kinderschwimmen


Beschreibung

Leitung: Conny Abderhalden

Wasser ist ein wunderschönes Element, man kann darin spielen, schwimmen, tauchen, gleiten, mit dem Wasser spritzen und vieles mehr, gleich in welchen Alter. Wenn ein Kind gerne im Wasser ist, bewegt es sich anders, als Kinder die mit Zwang ins Wasser müssen. Also versuchen wir heute. alles spielerisch zu fördern. Unsere ausgebildeten Schwimmlehrerinnen geben sich besonders Mühe. Auch ich habe eine Ausbildung im Wasser als Behindertensport-Prüfungsbegleiterin und bin während den Lektionen meistens auch im Hallenbad anzutreffen.

In Kleingruppen führen wir die Kinder ohne Zwang mit einer positiven Einstellung im Schwimmsport zum Ziel. Während die 3-4 jährigen Kinder die Spiele der Wassergewöhnung geniessen, können bereits die 5-jährigen die ersten Schwimmzüge bei den Anfängerm 1 ausprobieren und üben. Bei den Anfängerm 2 sitzt der Schwimmzug (Brustschwimmen), das Rückenschwimmen wird gefördert und das Ziel ist mind. 5-10 m zu schwimmen.

 

Weiter geht es mit dem Schwimmer 1. Hier wird vor allem auf die Atmung, das Gleiten und die Ausdauer beim Schwimmen geachtet. Das Tauchen im tiefen Wasser ist ebenfalls ein Teil des Kurses. Schwimmer 2 Technik: Diese Kinder schwimmen mehrere Längen und werden in mit der Technik des Sportschwimmens vertraut. Ebenfalles wird auch hier auf die Technik des Rückengleichschlags und Rückencrawls geachtet, eine Lektion widmet sich jedoch auch dem Crawl-Schwimmen. Im Crawl-Grundkurs wird vor allem der Arm und Beinschlag geübt sowie die Atmung. Crawl-Technik: Bei diesem Kurs versuchen die Schwimmlehrerinnen alle eingeschlichenen Fehler zu korrigieren. 1000 Längen braucht ein Kind oder eine erwachsene Person um das Crawlen perfekt auszuführen…. hiess es schon vor Jahren.

Also liebe Eltern ein Kurs hat 7 Lektionen à 30 Min. Wassergewöhnung, Anfänger 1 und Anfänger 2 sind Kleingruppen mit höchsten 6 Personen.

Wir freuen uns wenn wir Ihr Kind im Wasser unterstützen können und mit ihm das Schwimmen erlernen.

  - Cornelia Abderhalden , Schwimmlehrer Behindertensport und Praxis und Prüfungsbegleiterin - Petra Raschle, Schwimmleiter B - Fabienne Marthy, Schwimmleiter A


zur Übersicht