Willkommen auf der Website der Gemeinde Nesslau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Ersatzwahl Schulrat

Ersatzwahl eines Mitgliedes des Schulrates für den Rest der Amtsdauer 2017 - 2020

Schulrat Michèl Sutter hat aus beruflichen Gründen seinen Rücktritt aus dem Schulrat eingereicht. In der Gemeinde Nesslau hat für den Rest der Amtsdauer 2017- 2020 die Ersatzwahl eines Mitgliedes des Schulrates stattzufinden. Die Ersatzwahl findet am Sonntag, 4. März 2018 und im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen an den Vortagen statt.

Einreichung von Wahlvorschlägen

Für den ersten Wahlgang müssen die Wahlvorschläge bis spätestens Freitag, 22. Dezember 2017, 17.00 Uhr, bei der Gemeinderatskanzlei Nesslau eintreffen.

Das Datum des Poststempels genügt nicht für die Wahrung der Einreichefrist.

Wahlvorschläge sind gültig, wenn sie von wenigstens 15 Stimmberechtigten des Wahlkreises unterzeichnet sind, höchstens gleich viele Kandidaten enthalten, als Mandate zu vergeben sind, ausschliesslich wählbare Kandidaten enthalten und ausschliesslich Kandidaten enthalten, die ihrer Kandidatur zustimmen.

Die Formulare sind entweder auf der Gemeinderatskanzlei Nesslau erhältlich oder stehen unten zum Download bereit.

Zweiter Wahlgang

Ein allfälliger zweiter Wahlgang findet am Sonntag, 10. Juni 2018, statt. Wahlvorschläge sind bis spätestens Freitag, 20. April 2018, 17.00 Uhr, bei der Gemeinderatskanzlei Nesslau einzureichen. Im Übrigen gelten die gleichen Bestimmungen wie für den ersten Wahlgang. Im zweiten Wahlgang ist auch eine stille Wahl nach den Bestimmungen des Urnenabstimmungsgesetzes möglich.

Nesslau, 3. Oktober 2017                                        Der Gemeinderat
Dokumente Wahlformular_Ersatzwahl_Schulrat.pdf (pdf, 72.4 kB)
Kandidaturformular_Ersatzwahl_Schulrat.pdf (pdf, 15.6 kB)


Datum der Neuigkeit 11. Okt. 2017